Rauch Diplomingenieure
Header

Building Information Modeling – BIM

BIM steht für „Building Information Modeling“. Das Verfahren beschreibt eine Methode bei dem Gebäude und andere Baumaßnahmen mittels CAD-Software als 3D-Modell gebaut werden. Diese Vorgehensweise hat im Vergleich zur klassischen 2D-Planung den Vorteil, dass bei der digitalen Erstellung des Gebäudes bereits Schwierigkeiten wie: Planungslücken, fehlende Bauteildefinitionen bzw. –festlegungen und komplexe Bauabläufe auffallen und geklärt werden können. Da auch räumlich schwierige Gebäude dargestellt werden, können Fachplanungen kollisionsfrei eingeplant werden und auch komplizierte Details vorab reibungslos geplant werden.

Eine nahezu 100% genaue Mengen- bzw. Massenermittlung kann aus dem Modell ausgelesen werden. Aufgrund der kostenmäßigen Verknüpfung der Einzelbauteile kann im Anschluss bereits eine Kostenberechnung nach z.B. DIN 276 (also nach Einzelbauteilen) erstellt werden.

Mit BIM nimmt der Architekt und/oder Fachplaner Änderungen an der Projektdatei, also direkt am Modell vor. Diese Änderungen sind für alle Beteiligten, sowohl als 3D-Zeichnung als auch als Datenpaket, verfügbar. Massen und Stückzahlen, die zum Beispiel als Grundlage zur Kostenberechnung dienen, werden bei Änderungen automatisch abgeglichen. Beispielsweise kann sich aufgrund einer veränderten Planung die Zahl und Beschreibung der Türen in einem Gebäude ändern. Der Architekt ändert die Türen im virtuellen Gebäudemodell. Damit wird automatisch die Türliste verändert und bei entsprechender Verknüpfung sieht man die unmittelbare Auswirkung auf die Kosten.

Bis Ende 2020 sollen Bauprojekte der öffentlichen Hand generell nach dem BIM Standard geplant und abgewickelt werden.

Möglichkeiten beim Einsatz von BIM:

Leistungen von RD:


AKTUELL

Schreiben Sie uns

Für allgemeine Fragen, Fragen zu einem Projekt oder weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.

So finden Sie uns

Googlemaps

RAUCH DIPLOMINGENIEURE GMBH
Planung Bauleitung Consulting
Brecherspitzstraße 8
81541 München

U-Bahn
3 Gehminuten Haltestelle Untersbergstraße
S-Bahn
3 Gehminuten Haltestelle St.-Martin-Straße